Wed. Feb 21st, 2024

Um einen nachhaltigeren und umweltfreundlicheren Lebensstil zu führen, müssen Sie Ihr Leben nicht komplett ändern oder viel Geld ausgeben. Tatsächlich sind die meisten Menschen überrascht zu entdecken, dass die Entscheidung, umweltbewusster zu sein, nicht nur unserer Erde hilft, sondern auch unserem Geldbeutel. Dies sind 10 einfache Möglichkeiten für jeden, jeden Tag umweltfreundlicher zu leben.

Manchen Menschen fällt es schwer, auf Fleisch zu verzichten, und wir können das nachempfinden. Tatsache ist jedoch, dass laut einer Studie der Vereinten Nationen „der Viehsektor für 9 Prozent des CO2 verantwortlich ist, das aus menschenbezogenen Aktivitäten stammt, aber einen viel größeren Anteil an noch schädlicheren Treibhausgasen produziert.“ Das tun Sie nicht müssen unbedingt vegan werden, aber eine Fleischmahlzeit hin und wieder durch etwas Gemüse oder Meeresfrüchte zu ersetzen, wird einen langen Weg zurücklegen.

Während der Großteil der heutigen Arbeit auf Computern und anderen elektronischen Geräten erledigt wird, ist die Verwendung von Papier immer noch für einen Großteil der Entwaldung verantwortlich, die viele natürliche Lebensräume auf der ganzen Welt zerstört. Wenn Sie zufällig eine Schule besuchen oder in einem Büro arbeiten, in dem viel Papier verbraucht wird, versuchen Sie, die Leute dazu zu bringen, alternative, elektronische Wege zu finden, um ihre Arbeit zu erledigen. Wenn das nicht möglich ist, ist das Beste, was Sie tun können (und sollten), das Papier, das Sie verwenden, zu recyceln.

Segeltuchtaschen sind nicht nur viel stabiler und bruchsicherer, sie sind auch viel besser für die Umwelt. Diese Taschen sind ziemlich einfach zu erwerben, die meisten Lebensmittelgeschäfte führen sie und sie wurden sogar in vielen anderen Drogerien und anderen Einkaufsvierteln gesehen. Wenn Stofftaschen einfach nicht Ihr Ding sind, können Sie die Plastiktüten aus Ihrem örtlichen Supermarkt immer wiederverwenden. Versuchen Sie, sie in kleine Mülleimer zu stecken oder verwenden Sie sie stattdessen als Hundetüten.

In letzter Zeit sind Kompostbehälter in den Vereinigten Staaten zu einer ziemlich großen Sache geworden, und das aus gutem Grund. Diese Behälter ermöglichen es den Menschen, Dinge wie Lebensmittelabfälle wiederzuverwenden, die sonst einfach im Müll landen würden. Sie sind einfach herzustellen, und der Kompost, den sie produzieren, eignet sich hervorragend für die Gartenarbeit zu Hause oder einfach zum frischen Düngen Ihres Vorgartens. Warum Geld für teuren Kompost ausgeben, wenn frischer Kompost so einfach zu Hause gemacht werden kann?

Wir sagen Ihnen nicht, dass Sie loslaufen und ein paar neue Glühbirnen kaufen sollen, um sie in Ihr Haus zu stellen, das wäre eine Verschwendung der Glühbirnen, die Sie derzeit verwenden. Aber sobald diese erlöschen, empfehlen wir, Ihre Glühbirne mit einer Kompaktleuchtstofflampe zu kaufen. Diese Glühbirnen sind dafür bekannt, dass sie fünfmal länger halten als normale und sie leuchten heller. Das bedeutet, dass Sie weniger Glühbirnen über einen längeren Zeitraum verwenden können, wofür Ihr Geldbeutel und Ihr Planet Ihnen danken werden.

Anstatt ständig rauszugehen und Ihre Papierhandtücher durch frische, neue Rollen zu ersetzen, warum verwenden Sie stattdessen nicht einfach einen Waschlappen? Sie können es nicht nur mehrmals wiederverwenden, bevor Sie es in den meisten Fällen waschen müssen, sondern wenn es schmutzig wird, können Sie es mit dem Rest der schmutzigen Kleidung in die Wäsche stecken, anstatt rausgehen und Geld für neues Papier ausgeben zu müssen Handtücher. Wieder einmal hilfst du deiner Umwelt und deinen Finanzen.

Es ist lustig, wie der Umweltschutz normalerweise mit dem Sparen von Geld einhergeht, nicht wahr? Es gibt einige Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie zu Hause weniger Energie verbrauchen, beginnend damit, Kleidung möglichst mit kaltem Wasser zu waschen (das Worldwatch Institute sagt, dass 85 Prozent der zum Waschen von Kleidung verwendeten Energie für das Erhitzen des Wassers aufgewendet wird). Darüber hinaus können Sie Geräte ausstecken, wenn sie nicht verwendet werden, und das Licht ausschalten, wenn Sie einen Raum verlassen.

Es gibt viele kleine Dinge, die wir kaufen, die wir stattdessen leicht ausleihen können. Dinge wie Bücher aus der örtlichen Bibliothek oder deine Freunde nach einem Ersatzkopfhörer zu fragen, den sie vielleicht nicht benutzen (normalerweise hat jemand einen). Anstatt zu leihen, können Sie stattdessen immer gebraucht kaufen. Dinge wie Kleidung, Elektronik und andere Gegenstände können leicht in einem Second-Hand-Laden für einen Bruchteil des Neupreises gekauft werden.

Eine der besten Möglichkeiten, einen umweltfreundlichen Lebensstil zu führen, besteht darin, den Wasserverbrauch zu reduzieren. Duschen ist wahrscheinlich einer der größten Wasserverbrauche im Leben eines Menschen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Wasser abstellen, während Sie sich einseifen, und versuchen Sie, wenn möglich, diese Duschen so kurz wie möglich zu halten. Andere Dinge wie die Verwendung eines Wasserfilters für den Wasserhahn anstelle des Kaufs von Wasserflaschen können wirklich einen großen Unterschied machen!

Das mag seltsam klingen, aber es ist tatsächlich sehr wahr; Das Recycling eines Autos ist eines der besten Dinge, die Sie tun können, um der Umwelt zu helfen. Versuchen Sie, ein umweltfreundlicheres Auto zu kaufen, und wenn Sie bereit sind, das alte loszuwerden, wenden Sie sich an Organisationen wie Wheels For Wishes! kann Ihnen helfen, es zu recyceln. Wheels For Wishes ist großartig, weil sie Ihr Auto versteigern und den Erlös an die Make-A-Wish-Stiftung spenden. Sie erhalten dann eine Steuerabschreibung für den Preis des Autos, also ist es eine Win-Win-Situation!

By Malna

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *